Unsere Unfall-Soforthilfe

 

Gutachten oder Kostenvoranschlag

Wenn Sie der Versicherung Ihres Unfallgegners den Schaden melden, heißt es oft, ein Kostenvoranschlag und ein paar Fotos würden zur Schadenregulierung ausreichen, außerdem würde ein Gutachten nicht bezahlt werden. Das ist Unsinn!

 

Wenn Sie vermuten, daß es sich bei Ihrem Fahrzeugschaden um einen Bagatellschaden handelt oder sie eine Teilschuld befürchten, kann ein Kostenvoranschlag dennoch sinnvoll sein. Im Gegensatz zu einem Gutachten ist ein Kostenvoranschlag jedoch kostenpflichtig, d. h. Sie müssen den Kostenvoranschlag selbst bezahlen, die Kosten werden von der Versicherung idR. nicht erstattet.

 

Sie können hier völlig risikofrei eine Anfrage starten:

Sie übermitteln uns die benötigten Unterlagen (s. u.), wir erstellen eine Schadenkalkulation und teilen Ihnen das Ergebnis per e-Mail mit. Sie entscheiden dann, ob Ihnen ein Kostenvoranschlag ausreicht oder ob Sie lieber auf der Basis eines qualifizierten Gutachtens den Schaden regulieren wollen.

Entscheiden Sie sich für einen Kostenvoranschlag, werden Sie auf eine Paypal-Seite weitergeleitet, nach Zahlung des Pauschalpreises iHv. 80,00€ inkl. MwSt. erstellen wir Ihren Kostenvoranschlag, der Ihnen als PDF an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird.

 

Möchten Sie lieber ein qualifiziertes Gutachten, können Sie uns direkt per Telefon kontaktieren oder eine Terminanfrage senden.

 

 

So funktioniert's:

1. in Ihrem Smartphone rufen sie die Seite Soforthilfe-Upload auf

2. im eingeblendeten Formular geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an

3. jetzt brauchen wir Bilder von Ihnen. Im Formular sind Beispiele hinterlegt. tippen sie auf dem smartphone 
zu jedem Beispielbild auf "durchsuchen". Ihre Kamera startet automatisch und Sie können das entsprechende Foto machen. Das Bild wird Ihenen dann angezeigt und nach "ok"

übernommen. Machen Sie jeweils ein Foto zu jedem beispiel.

4.Vergessen Sie nicht, die datenschutzerklärung zu bestätigen

5. Tippen sie auf "Formular senden"

6. Fertig!

 

Nach Eingang Ihrer Bilder führen wir eine Vorab-Prüfung durch und ermitteln, ob ein Gutachten erforderlich ist. Das Ergebnis erhalten sie per e-Mail. Sie entscheiden dann, ob Sie ein für Sie kostenfreies Gutachten erstellen lassen wollen, oder lieber einen kostenpflichtigen, qualifizierten Kostenvoranschlag haben wollen.....